Skibus & Nightbus

In Gröden kann das Auto in der Garage bleiben - kostenlose Mobilität in Gröden

Mobilität wird in Gröden seit jeher großgeschrieben. Skifahrer können ihr Auto bequem in ihrer Garage lassen und die Skipisten dennoch einfach und bequem erreichen. So macht Skifahren noch mehr Spaß!

Kostenlose Mobilität in Gröden mit der Val Gardena Mobil Card
Val Gardena Mobil Card

Exklusiv für Gäste der Mitgliedsbetriebe der Grödner Tourismusvereine: Kostenlose Nutzung aller Busse mit der Val Gardena Mobil Card. Unser DOLOMITI UNESCO Welterbe verpflichtet!

Die Val Gardena Mobil Card berechtigt zur unbegrenzten Benützung der Tal- und Ortsskibusse (Linie Saltria-Monte Pana und Val Gardena Night Bus ausgeschlossen). Kinder bis zu 6 Jahren fahren gratis.

Für alle anderen Gäste kostet ein Skibusticket für die ganze Woche (7 Tage) € 10,00 – das Tagesticket hingegen ist zu einem Preis von € 3,00 erhältlich.
Diese Tickets gelten nur für die Tal- und Ortsskibusse und müssen nur bei der ersten Benützung entwertet werden.
Im Rahmen von Kontrollen, die beim Einsteigen oder im Bus selber durchgeführt werden, wird die Vorlage des entwerteten Fahrscheines verlangt. Schwarzfahrer riskieren eine saftige Geldstrafe.

Der Talskibus verkehrt im 15-Minuten Takt. In der Vor- und Nachsaison sind weniger Fahrten vorgesehen.

Tickets sind in den Tourismusvereinen, bei den Kontrolleuren und bei den Fahrkartenautomaten (in den Skipassbüros sowie am Antoniusplatz in St. Ulrich) erhältlich.

Die meisten Parkplätze an den Aufstiegsanlagen sind gebührenpflichtig.

Hier finden Sie alle Streckennetze sowie die Fahrpläne der Skibusse, welche in Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich die verschiedenen Ortsteile mit den Liften verbinden.

Nightbus:
Einzelticket: 2,00 €
Abendticket: 4,00 €
12 Monate-Abo: 70,00 €

Zu den Bus- und Nightbus-Fahrplänen

Streckennetz des Val Gardena Ski Express