Events

Veranstaltungen in Gröden auf einen Blick: von sportlich bis traditionell, von geführter Wanderung bis Konzert - im Feriental der Dolomiten ist immer etwas los, jeden Tag und in jedem Ort. Einfach den Zeitraum, die gewünschte Ortschaft und die Art der Veranstaltung eingeben - und schon erhalten Sie tolle Tipps für Ihren Urlaub!

Montag
25. Juli - 2016
Dienstag
26. Juli - 2016

V. Biennale Gherdëina - Ausstellung zeitgenössischer Kunst

bis 11.09.2016

Zum fünften Mal organisiert der Tourismusverein St. Ulrich in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Ulrich die Biennale Gherdëina, eine zeitgenössische Kunstausstellung in der Fußgängerzone von St. Ulrich. Hier treffen Vertreter der Gegenwartskunst im authentischen Ambiente des landschaftlichen einmaligen Tales aufeinander und präsentieren bis Ende September ihre Werke.
www.biennalegherdeina.it

1. Permanenter IVV - Wanderweg

bis 30.10.2016

Liebe Berg - und Wanderfreunde!
"Grüß Gott" und herzlich willkommen in Wolkenstein! Die Wanderfreunde Gröden "Lia di Ciambonfs" haben zusammen mit dem örtlichen Tourismusverein den landesweit ersten "Permanenten IVV - Wanderweg" ausgeschildert, der Ihnen in einem 10 bzw. 20 km langen Rundweg Wolkenstein und seine Bergwelt näher bringen soll. Die beiden Wanderwege sind von Mai bis Oktober begehbar und dank ihres leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrades für jeden zu bewältigen.
Verkaufsstelle der Teilnahmekarten: Tourismusverein Wolkenstein, Startgebühr 2,00 € IVV - Wertungsstempel

Mittwoch
27. Juli - 2016

Musikkapelle St. Christina spielt auf - Abendkonzert

ab 21:00 Uhr

Die Musikkapelle St. Christina ist nach wie vor eine tragende Säule für die Erhaltung und Förderung der Grödner Kultur und Tradition. Das vorbereitete abwechslungsreiche Konzertprogramm erfreut und begeistert Feriengast und Bürger.
Zurzeit zählt die Musikkapelle 46 aktive Mitglieder und wird seit 2015 von Christian Hofer geleitet.

1°INTERNATIONALE HOLZSKULPTURENSYMPOSIUM "1 M³ LEGNO"

ab 08:30 Uhr

Die gewählten Bildhauern und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in einem unterschiedlichen Ambiente als das ihrer Werkstätte zu erzeugen und vorzustellen, d.h. in mitten der Natur und den Bergen, auf 2.100 m Höhe. Von Dienstag, 26.07. bis Samstag 30.07. wird die alpine Zone des CIAMPINOI in Wolkenstein zu einem offenen Atelier unter dem Sternenzelt. Die Künstler werden ihre künstlerischen und technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie aus einem Holzstamm von ca. 2 m Höhe und 50 cm Durchmesser ein Kunstwerk schaffen.

Freitag 29.07. von 14.00 – 16.00: Weinverkostung mit Carmelo Li Pomi aus Wolkenstein

Samstag 30.07. um 16.00: Vorstellung und Prämierung der Kunstwerke
Im Rahmen der Einweihung wird man auch eine Vorstellung auf der Slackline und mit den Mountainbikes bewundern können. Danach werden noch verschiedene, leckere Knödelsorten angeboten.

Karl Unterkircher Award

ab 21:00 Uhr

Das Event steht ganz im Zeichen außergewöhnlicher alpinistischer Leistungen der Jahre 2014 und 2015. Drei Alpinistengruppen aus ganz Europa wurden von der Bergführervereinigung Gröden und der Alpinschule Catores nominiert.

Zur Zeit wurden zwei Namen der Jurymitglieder bekanntgegeben: Thomas Huber (Huberbuam) und Kurt Diemberger.

Eintritt: freiwillige Spende

Donnerstag
28. Juli - 2016

1°INTERNATIONALE HOLZSKULPTURENSYMPOSIUM "1 M³ LEGNO"

ab 08:30 Uhr

Die gewählten Bildhauern und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in einem unterschiedlichen Ambiente als das ihrer Werkstätte zu erzeugen und vorzustellen, d.h. in mitten der Natur und den Bergen, auf 2.100 m Höhe. Von Dienstag, 26.07. bis Samstag 30.07. wird die alpine Zone des CIAMPINOI in Wolkenstein zu einem offenen Atelier unter dem Sternenzelt. Die Künstler werden ihre künstlerischen und technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie aus einem Holzstamm von ca. 2 m Höhe und 50 cm Durchmesser ein Kunstwerk schaffen.

Freitag 29.07. von 14.00 – 16.00: Weinverkostung mit Carmelo Li Pomi aus Wolkenstein

Samstag 30.07. um 16.00: Vorstellung und Prämierung der Kunstwerke
Im Rahmen der Einweihung wird man auch eine Vorstellung auf der Slackline und mit den Mountainbikes bewundern können. Danach werden noch verschiedene, leckere Knödelsorten angeboten.

Konzert der Musikkapelle St. Ulrich

ab 21:00 Uhr

Die Bürger von St. Ulrich haben seit jeher eine große Liebe zur Musik empfunden. Dies zeigt sich an den vielfältigen und qualitätsvollen musikalischen Darbietungen des Musikvereins.
Der Musikverein ist fixer Bestandteil des kulturellen, religiösen und sozialen Lebens des Dorfes. Die 57 aktiven Musikanten treffen sich etwa 100 Mal im Jahr bei Proben und Aufführungen im In- und Ausland.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kulturhaus "Luis Trenker" statt.

Dolomitensagen rund um Wolkenstein - für Kinder

ab 17:00 Uhr

Liebe Kinder!
Erfahrt mehr über die geheimnisvollen Geschichten rund um den Erdenprinz, der Mondprinzessin, den Schlernhexen, König Laurin und staut warum die Gipfel des Rosengartens in der Abenddämmerung glühen.

Info & kostenlose Einschreibung: In der Bibliothek oder per Email an bibliothek@selva.eu.

Freitag
29. Juli - 2016

Konzertreihe der "Jëuni de Mujiga"

ab 21:00 Uhr

Konzertreihe klassischer Musik organisiert vom Kulturverein "Jëuni de Mujiga Gherdëina"

Sommerfestival valgardenaMusika 2016

12.07.2016 Soqquadro Italiano
29.07.2016 Haydnorchester
18.08.2016 Bozen Brass
29.08.2016 Ensemble barocco d'improvviso
07.09.2016 Estonian Philharmonic Chamber Choir

50. Konzertreihe 2016/2017

16.11.2016 Almamusik
12.10.2016 I sonatori della Gioiosa Marca

1°INTERNATIONALE HOLZSKULPTURENSYMPOSIUM "1 M³ LEGNO"

ab 08:30 Uhr

Die gewählten Bildhauern und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in einem unterschiedlichen Ambiente als das ihrer Werkstätte zu erzeugen und vorzustellen, d.h. in mitten der Natur und den Bergen, auf 2.100 m Höhe. Von Dienstag, 26.07. bis Samstag 30.07. wird die alpine Zone des CIAMPINOI in Wolkenstein zu einem offenen Atelier unter dem Sternenzelt. Die Künstler werden ihre künstlerischen und technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie aus einem Holzstamm von ca. 2 m Höhe und 50 cm Durchmesser ein Kunstwerk schaffen.

Freitag 29.07. von 14.00 – 16.00: Weinverkostung mit Carmelo Li Pomi aus Wolkenstein

Samstag 30.07. um 16.00: Vorstellung und Prämierung der Kunstwerke
Im Rahmen der Einweihung wird man auch eine Vorstellung auf der Slackline und mit den Mountainbikes bewundern können. Danach werden noch verschiedene, leckere Knödelsorten angeboten.

Samstag
30. Juli - 2016

1°INTERNATIONALE HOLZSKULPTURENSYMPOSIUM "1 M³ LEGNO"

ab 08:30 Uhr

Die gewählten Bildhauern und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in einem unterschiedlichen Ambiente als das ihrer Werkstätte zu erzeugen und vorzustellen, d.h. in mitten der Natur und den Bergen, auf 2.100 m Höhe. Von Dienstag, 26.07. bis Samstag 30.07. wird die alpine Zone des CIAMPINOI in Wolkenstein zu einem offenen Atelier unter dem Sternenzelt. Die Künstler werden ihre künstlerischen und technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie aus einem Holzstamm von ca. 2 m Höhe und 50 cm Durchmesser ein Kunstwerk schaffen.

Freitag 29.07. von 14.00 – 16.00: Weinverkostung mit Carmelo Li Pomi aus Wolkenstein

Samstag 30.07. um 16.00: Vorstellung und Prämierung der Kunstwerke
Im Rahmen der Einweihung wird man auch eine Vorstellung auf der Slackline und mit den Mountainbikes bewundern können. Danach werden noch verschiedene, leckere Knödelsorten angeboten.

Künstlerischer Handwerkermarkt ARTIS

ab 10:00 Uhr

Die Gruppe "ARTIS" ist der Schlüssel zu Transparenz und Chancen für den Einzelnen.
Artis verbindet Eleganz und Bildung. Unsere Stände sind alle alle groß, haben alle die gleiche Form.

Auch im Sommer 2015 wird uns der Künstlerische Handwerkermarkt Artis besuchen.
Neu heuer: Die Keramikvorführung Raku.

Sellaronda MTB Tour - St. Ulrich Uhrzeigersinn

ab 08:15 Uhr

Die Sella Ronda Mountainbike Tour ist eine eindrucksvolle Tagestour mit einmaligem Panorama auf die Dolomiten. Mit den Aufstiegsanlagen gelangen Sie einfach und bequem auf die Dolomitenpässe wie dem Grödnerjoch, dem Campolongopass, dem Pordoj- und dem Sellajoch.

Uhrzeigersinn:
Streckenlänge: 58 km
Höhenmeter: 450 m
Reine Fahrzeit: 6 Stunden

Sonntag
31. Juli - 2016

Konzert: Con Fuego „Eine Lateinamerikanische Nacht“

ab 21:00 Uhr

Mit den argentinischen Solo-Tubisten Patricio Cosentino und den Südtiroler Solo-Tubisten Wolfgang Rabensteiner, bietet das Orchester Sonoton Gherdëina unter der Leitung von Matthäus Crepaz eine wahrlich heiße Nacht mit lateinamerikanischer Musik.

Die Musik aus Lateinamerika ist uns mit ihrer leidenschaftlichen Melodik und gar heißen Rhythmik wohl bekannt. Tango, Salsa, Samba, Rumba, usw. sind Musikbegriffe die in der ganzen Welt für -Musik der guten Laune - stehen.

Das Orchester Sonoton Gherdëina hat sich in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Das Programm „Con Fuego!“ bietet den Zuhörern einen Einblick in die Lateinamerikanische „klassische“ Musik mit Werken von Arturo Marquez, Alberto Ginastera, Astor Piazzolla, u.a.

Außerdem werden gleich zwei Uraufführungen dargeboten: Das Konzert für zwei Tuben von der argentinischen Komponistin Noelia Escalzo und der Tango „La Pasion“ von Matthäus Crepaz.

"Raida dl luech" - St. Christina besser kennenlernen

ab 09:30 Uhr

Die Rundwanderung führt zur Fischburg, die als Sommer- und Jagdschloss erbaut wurde und seit 1926 in Besitz des Baron Franchetti ist und nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Von dort führt ein gemütlicher Waldweg zum tosenden Wasserfall und weiter bis nach Soplases wo die Talseite gewechselt wird. Entlang des Rundweges sind Werke zu deren Verschönerung und um den Wert der künstlerischen Tätigkeit in Gröden hervorzuheben zu finden.

Treffpunkt: Active Büro - St. Christina
Start: 9.30 Uhr
Reine Gehzeit: 2 h
Höhenunterschied: 100 m (Aufstieg), 200 m (Abstieg)
Streckenlänge: 4 km
Preis: € 15,00 - Kostenlos für die VGA Partnerbetriebe St. Christina

Schwierigkeit: leicht

MTB - leichte Tour: Seiser Alm

ab 09:30 Uhr

Herrliche Bergblicke ohne allzu große Anstrengung: Das verspricht die Panoramatour auf die Seiser Alm. Möglich macht es die Seiser Alm Bahn, die den Bikern von St. Ulrich aus fast 800 Höhenmeter abnimmt. Einige kurze Trail-Passagen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten runden diese leichte Tour ab.

Streckenlänge: 30 km
Höhenunterschied im Aufstieg: 435 m
Höhenunterschied im Abstieg: 1.216 m

Preis: 30.00 €
Kostenlos für VGA und VGA all inklusive Partner (Wolkenstein)

WAS BRAUCHE ICH?
- Mountainbike
- Trinkflasche und Snacks
- Fahrradhelm
- angemessene Fahrradkleidung, Schutz gegen Wind und Regen

COSA SERVE?
- bici mountain bike
- borraccia e Snack
- casco protettivo
- abbigliamento da bici adeguato, protezione in caso di vento e pioggia

WAS BRAUCHE ICH?
- Mountainbike
- Trinkflasche und Snacks
- Fahrradhelm
- angemessene Fahrradkleidung, Schutz gegen Wind und Regen