Adressen

Raschötz: Teil des Dolomiten – UNESCO Welterbe

Str. Rezia 1
39046 St. Ulrich - Gröden - Südtirol

+39 0471 777600
ortisei@valgardena.it
www.valgardena.it

Zum Urlaubsplaner hinzufügenAus Urlaubsplaner entfernen

Die Raschötz Alm ist Teil des Dolomiten – UNESCO Welterbe und beliebtes Ausflugsziel für Jedermann. Sowohl Wanderer, Familien, Hobbyfotographen, als auch Biker und Genießer nutzen die Gelegenheit, diesen einzigartigen Raum inmitten des Der Naturpark stellt sich vor | Abteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung | Autonome Provinz Bozen - Südtirol Naturparkes "Puez-Geisler" zu erkunden. Der Naturpark stellt sich vor | Abteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung | Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Der Naturpark mit einer Fläche von über 10.000 ha wird im Norden vom Würzjoch und im Süden vom Grödner Joch begrenzt; im Osten reicht das Gebiet zum Gadertal, im Westen ins Villnösser und bis zum Grödner Tal. Den nördlichen Teil des Gebietes beherrschen die Aferer und die Villnösser Geisler und der Peitlerkofel, den südlichen die Hochfläche von Gherdenacia, Sassongher, Puez mit dem Langental und die Cirgruppe.

WINTER:
Im Winter können verschiedene Schneeschuh-, sowie Winterwanderungen in traumhaft verschneiter Atmosphäre unternommen werden.
Außerdem führt die längste Rodelpiste des Tales nach St. Ulrich. Groß und Klein dürfen sich auf tolle Rodelpartien freuen (Verleih der Rodel bzw. Schneeschuhe an der Bergstation möglich).

SOMMER:
Zahlreiche Wanderwege bieten herrlichen Ausblick auf die majestätische Bergwelt. Nähere Infos beim Tourismusverein St. Ulrich, sowie im Bergführerbüro "Catores".

 

 

 

 

GPS Koordinaten: east 11.669369°, north 46.601926°