Gröden aktiv erlebenOutdoor-Aktivitäten

StartseiteOutdoor

Outdoor-Aktivitäten in Gröden

Ein Paradies für alle, die ihren Urlaub aktiv genießen. Ob Biken, Wandern oder Klettern – entdecken Sie die Natur Grödens auf die sportliche Art!

Drucken
GPX
KML
Fitness
E-Bike

eBike - mittelschwere Tour: Ciampinoi

E-Bike • Dolomitenregion Val Gardena / Gröden
Quelle: Wolkenstein - DOLOMITES Val Gardena
  • outdooractive.com
Karte / eBike - mittelschwere Tour: Ciampinoi
1600 1800 2000 2200 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14

mittel
14,3 km
2:19 Std
890 hm
887 hm

Kurze, fahrtechnisch teilweise anspruchsvolle Runde durch die Steinerne Stadt bis zum Rifugio Salei, bei der dank der Gondel zum Ciampinoi nur wenige Höhenmeter mit dem Bike zu bewältigen sind.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2253 m
1556 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Die aber haben es in sich: Bei einigen Passagen der Auffahrt zur Steinernen Stadt werden nur absolute Cracks im Sattel bleiben. Macht aber nichts, denn auch wenn man sein Bike hier ein paar Meter schieben sollte, genießt man einen prächtigen Blick zum steil aufragenden Langkofel. Zwei Einkehrstationen mit perfektem Dolomitenpanorama und der Traumtrail im oberen Teil der Abfahrt runden diese knackige Kurztour ab.
Nur wenige Meter entfernt vom Start der Tour beim Tourismusverein Wolkenstein liegt die Talstation der Gondel zum Ciampinoi. Sie übernimmt die ersten knapp 700 Höhenmeter dieser Tour. Von der Bergstation führt ein Wanderweg zunächst steil bergab. Bald darauf, jetzt wieder bergauf, erreicht man direkt am Fuß des mächtigen Langkofels das Rifugio Comici. Für eine richtige Einkehr ist es noch zu früh, auch wenn man hier hervorragend essen könnte. Also vielleicht nur kurz etwas trinken, Panorama aufsaugen, und weiter.
Auf dem weiteren Weg Richtung Steinerne Stadt wandelt sich der Weg zum herrlichen Trail. Ein paar besonders steile Passagen und Kehren zwingen hier die meisten Biker zum kurzen Schieben. Mitten durch die steinerne Stadt rollt man locker bergab zum Parkplatz der Seilbahn zur Langkofelscharte und genießt die steinernen Zeitzeugen eines Felssturzes, der sich vor einigen Jahrhunderten vom Langkofel löste.
50 Höhenmeter weiter bergauf in Richtung Col Rodella erreicht man das Rifugio Salei. Da es auf dem Rest der Tour fast nur noch bergab geht, spricht nichts gegen eine ausgiebige Rast mit leckerem Essen.
Nach der Einkehr rollt man zunächst zurück zum Parkplatz der Seilbahn zur Langkofelscharte. Hier beginnt der fahrtechnisch interessanteste Teil der Tour. Ein schmaler Traumtrail führt, zunächst in ein paar engen Serpentinen, entlang der unteren Ausläufer der Steinernen Stadt Richtung Plan de Gralba. Später wandelt er sich in einen breiteren Schotterweg. In Plan de Gralba nimmt man die Skipiste unter die Stollenreifen, und gelangt so ins Grödner Tal. Die letzten Meter gehören der ehemaligen Bahntrasse zurück nach Wolkenstein.

Varianten
1. Rifugio Salei auslassen: Noch etwas kürzer wird die Tour, wenn man am Parkplatz der Talstation Langkofelscharte (WP 15) nicht scharf rechts zum Rifugio Salei, sondern halb links direkt die Abfahrt nach Plan de Gralba beginnt. Man lässt so die Wegpunkte 15-20 aus und spart 1,5 Km und knapp 50 Hm.

2. Längere Auffahrt über Monte Pana: Eine längere Tour ergibt sich, wenn man vom Startpunkt der Tour in Wolkenstein dem Verlauf der Sellaronda gegen den Uhrzeigersinn folgt. Über La Selva fährt man nach Monte Pana, dann mit dem Lift zur Bergstation und von dort Richtung Rifugio Comici. Bei Wegpunkt 8 mündet man in die hier beschriebene Tour (+5,2 Km, +310 Hm).

Anfahrt

Ca. 500m nach dem Ortsanfang von Wolkenstein befindet sich auf der linken Seite der Tourismusverein.
Parken: Am Beginn des Ortskerns von Wolkenstein vor dem Nives Platz links abbiegen und dann sofort nochmal links in die Parkgarage Nives.
Die Tour beginnt beim Tourismusverein Wolkenstein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Langental
    eBike - Schnuppertour: Langental
  • Seiseralm
    E-Bike Panoramatour zur Seiseralm
  • Steinerne Stadt
    E-Bike Fahrradrunde zur Steinernen ...
  • Höfegruppe in Pufels
    Pufels E-Bike Tour
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
2:19 Std
Aufstieg
890 hm
Abstieg
887 hm

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.