Gröden aktiv erlebenOutdoor-Aktivitäten

StartseiteOutdoor

Outdoor-Aktivitäten in Gröden

Ein Paradies für alle, die ihren Urlaub aktiv genießen. Ob Biken, Wandern oder Klettern – entdecken Sie die Natur Grödens auf die sportliche Art!

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Seura Sas

Bergtour • Dolomitenregion Val Gardena / Gröden
Verantwortlich für diesen Inhalt:
St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
  • Seura Sass
    / Seura Sass
    Foto: Val Gardena - Gröden Marketing, St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
Karte / Seura Sas
1800 2000 2200 2400 2600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

schwer
9,6 km
3:54 Std
724 hm
724 hm

Seura Sass "über dem Felsen" gehört zu den eindrucksvollsten Aussichtspunkte Grödens. Von hier aus hat man die Sicht über die drei Hauptorte des Grödnertals. Der Legende nach stand an der Stelle des Lech Sant einmal eine Kapelle, welche durch das nächtliche Tanzen der Hirten entweiht wurde. Aufgrund dessen versank die Kapelle in den Boden und daraus entstand der See der mit seinen Lichtern auch heute noch von den einstigen Festen der Hirten zeugen.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2364 m
1745 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Sie starten vom Parkplatz Cristauta (auf Plesdinaz in St.Christina), wo Sie ein Hinweisschild finden und nordwestlich ansteigend, zum nahen Almweg, der in der absteigenden Richtung verfolgt wird, bis zur Waldmulde. Am Brunnentrog rechts, Abzweigung des Sëura-Sas-Steiges, 1745 m. Von dort folgen Sie den Aufstieg Nr.6 bis Sie den Pic erreichen. Von dort folgen Sie den Steig Nr.6 hinunter bis zum Cucasattel und folgen den Steig Nr.2 bis zum „Lech Sant“. Nach dem „Lech Sant“ gehen Sie in Richtung Gamsblut Hütte um von da aus wieder den Parkplatz Cristauta (auf Plesdinaz in St.Christina) zu erreichen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Der Pic zeigt sich leicht angezuckert
    Auf den Pic
  • Monte Stevia
    Von St. Christina (1550) über den Col Raiser (2107m) nach St. Ulrich (1236m)
  • Blick auf die Langkofelhütte.
    Von Monte Pana zur Langkofelhütte
  • Stevia-Hütte, im Hintergrund der Col dala Pieres
    Col dala Pieres und Piz Duleda von Daunëi
  • Rifugio Stevia
    Rifugio Stevia, Col dala Pieres e Rifugio Firenze
  • Col dala Pieres
    Bergtour Col dala Pieres
  • Am Gipfel angekommen
    Col dala Pieres 2747
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,6 km
Dauer
3:54 Std
Aufstieg
724 hm
Abstieg
724 hm

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.