Events

Veranstaltungen in Gröden auf einen Blick: von sportlich bis traditionell, von geführter Wanderung bis Konzert - im Feriental der Dolomiten ist immer etwas los, jeden Tag und in jedem Ort. Einfach den Zeitraum, die gewünschte Ortschaft und die Art der Veranstaltung eingeben - und schon erhalten Sie tolle Tipps für Ihren Urlaub!

Montag
16. Oktober - 2017
Dienstag
17. Oktober - 2017
Mittwoch
18. Oktober - 2017
Donnerstag
19. Oktober - 2017

1. Permanenter IVV - Wanderweg

bis 29.10.2017

Liebe Berg - und Wanderfreunde!
"Grüß Gott" und herzlich willkommen in Wolkenstein! Die Wanderfreunde Gröden "Lia di Ciambonfs" haben zusammen mit dem örtlichen Tourismusverein den landesweit ersten "Permanenten IVV - Wanderweg" ausgeschildert, der Ihnen in einem 10 bzw. 20 km langen Rundweg Wolkenstein und seine Bergwelt näher bringen soll. Die beiden Wanderwege sind von Mai bis Oktober begehbar und dank ihres leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrades für jeden zu bewältigen.
Verkaufsstelle der Teilnahmekarten: Tourismusverein Wolkenstein, Startgebühr 2,00 € IVV - Wertungsstempel

Freitag
20. Oktober - 2017

Von Stevia zum „Burning Dolomites“ auf der Juac-Alm

ab 13:00 Uhr

Ab Mitte September gibt es in Gröden ein ganz besonderes Naturphänomen zu beobachten: Burning Dolomites. Was dahinter steckt? Die Lärchen verfärben sich gelb und eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten rot glühen. Diese Zeit bringt nicht nur Fotografen zum Staunen. Wanderer können die einzigartige Stimmung vom 13. September bis 3. November jeden Mittwoch bei geführten Sonnenuntergangswanderungen und freitags auf einer geführten Tagestour genießen. Ziel beider Wanderungen ist die „brennenden Dolomiten“ an den schönsten Aussichtspunkten zu erleben.
Die Heimwanderung erfolgt dann mit einer Stirnlampe.

Samstag
21. Oktober - 2017

Jubiläumskonzert des „Cor Sasslong"

ab 20:30 Uhr

Der Männerchor Sasslong feiert sein 45-jähriges Bestehen!
Zu diesem Anlass hat der Männerchor ein Jubiläumskonzert zusammen mit der Gruppe „Die Schmeichler“ im Gemeindesaal St. Christina organisiert!

Sonntag
22. Oktober - 2017
Montag
23. Oktober - 2017
Dienstag
24. Oktober - 2017
Mittwoch
25. Oktober - 2017

Burning Dolomites von der Aussichtsterrasse „Sëurasass“

ab 15:00 Uhr

Ab Mitte September gibt es in Gröden ein ganz besonderes Naturphänomen zu beobachten: Burning Dolomites. Was dahinter steckt? Die Lärchen verfärben sich gelb und eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten rot glühen. Diese Zeit bringt nicht nur Fotografen zum Staunen. Wanderer können die einzigartige Stimmung vom 13. September bis 3. November jeden Mittwoch bei geführten Sonnenuntergangswanderungen und freitags auf einer geführten Tagestour genießen. Ziel beider Wanderungen ist die „brennenden Dolomiten“ an den schönsten Aussichtspunkten zu erleben.
Die Heimwanderung erfolgt dann mit einer Stirnlampe.

Donnerstag
26. Oktober - 2017
Freitag
27. Oktober - 2017

Von Stevia zum „Burning Dolomites“ auf der Juac-Alm

ab 13:00 Uhr

Ab Mitte September gibt es in Gröden ein ganz besonderes Naturphänomen zu beobachten: Burning Dolomites. Was dahinter steckt? Die Lärchen verfärben sich gelb und eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten rot glühen. Diese Zeit bringt nicht nur Fotografen zum Staunen. Wanderer können die einzigartige Stimmung vom 13. September bis 3. November jeden Mittwoch bei geführten Sonnenuntergangswanderungen und freitags auf einer geführten Tagestour genießen. Ziel beider Wanderungen ist die „brennenden Dolomiten“ an den schönsten Aussichtspunkten zu erleben.
Die Heimwanderung erfolgt dann mit einer Stirnlampe.

Samstag
28. Oktober - 2017
Sonntag
29. Oktober - 2017
Montag
30. Oktober - 2017

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

1. Permanenter IVV - Wanderweg

bis 31.10.2017

Liebe Berg - und Wanderfreunde!
"Grüß Gott" und herzlich willkommen in Wolkenstein! Die Wanderfreunde Gröden "Lia di Ciambonfs" haben zusammen mit dem örtlichen Tourismusverein den landesweit ersten "Permanenten IVV - Wanderweg" ausgeschildert, der Ihnen in einem 10 bzw. 20 km langen Rundweg Wolkenstein und seine Bergwelt näher bringen soll. Die beiden Wanderwege sind von Mai bis Oktober begehbar und dank ihres leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrades für jeden zu bewältigen.
Verkaufsstelle der Teilnahmekarten: Tourismusverein Wolkenstein, Startgebühr 2,00 € IVV - Wertungsstempel

Dienstag
31. Oktober - 2017

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

Mittwoch
1. Oktober - 2017

Burning Dolomites von der Aussichtsterrasse „Sëurasass“

ab 15:00 Uhr

Ab Mitte September gibt es in Gröden ein ganz besonderes Naturphänomen zu beobachten: Burning Dolomites. Was dahinter steckt? Die Lärchen verfärben sich gelb und eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten rot glühen. Diese Zeit bringt nicht nur Fotografen zum Staunen. Wanderer können die einzigartige Stimmung vom 13. September bis 3. November jeden Mittwoch bei geführten Sonnenuntergangswanderungen und freitags auf einer geführten Tagestour genießen. Ziel beider Wanderungen ist die „brennenden Dolomiten“ an den schönsten Aussichtspunkten zu erleben.
Die Heimwanderung erfolgt dann mit einer Stirnlampe.

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

Donnerstag
2. Oktober - 2017

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

Freitag
3. Oktober - 2017

Von Stevia zum „Burning Dolomites“ auf der Juac-Alm

ab 13:00 Uhr

Ab Mitte September gibt es in Gröden ein ganz besonderes Naturphänomen zu beobachten: Burning Dolomites. Was dahinter steckt? Die Lärchen verfärben sich gelb und eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten rot glühen. Diese Zeit bringt nicht nur Fotografen zum Staunen. Wanderer können die einzigartige Stimmung vom 13. September bis 3. November jeden Mittwoch bei geführten Sonnenuntergangswanderungen und freitags auf einer geführten Tagestour genießen. Ziel beider Wanderungen ist die „brennenden Dolomiten“ an den schönsten Aussichtspunkten zu erleben.
Die Heimwanderung erfolgt dann mit einer Stirnlampe.

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

Samstag
4. Oktober - 2017

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.

ITF Women Val Gardena 15.000 $

bis 11.11.2017

Zum 15. Mal wird das Internationale Tennisturnier ITF ausgetragen, heuer erneut mit einem Preisgeld von 15.000 $. Tennisspiele zwischen Profi-Athletinnnen kann man in dieser Zeit miterleben, welche zu einer der großen Highlights in Gröden gehört und bereits ein fixer Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender ist.

Sonntag
5. Oktober - 2017

Ausstellung „50 Jahre Weltcup in Gröden“

Ausstellung zum 50. Jubiläum!
Seit dem Jahr 1967 findet jährlich ein Weltcuprennen auf der Saslong Piste statt.
Im Mai 1967 reist eine Grödner Delegation nach Beirut, um dort eine professionell vorbereitete Kandidatur vorzustellen. Ein Film vom Luis Trenker, eine Riesenplastik des gesamten Grödner Tales, detaillierte technische Pläne, ausgefeilte PR-Strategien und eine zündende Rede Edmund Dellagos vor dem Kongress erbrachte bereits im zweiten Wahldurchgang den Sieg Grödens.