23. Sellaronda Skimarathon

am 16.03.2018 ab 19:00 Uhr

Beschreibung
Die Sellaronda ist erleuchtete Finsternis. Ist Anstrengung die befreit. Ist Aufstieg und Abfahrt. Ist geräuschvolle Stille. Es sind Tausendzweihundert Skialp-Racer, die einen Pakt mit der Natur eingehen. Sie starten, wenn normalerweise alles ruhig ist, sie fahren Ski, wenn sich die Berge ausruhen, sie folgen nicht der Sonne, sondern dem Mond. Die Strecke ist die der Dolomitenpässe, die Route geht durch die ladinischen Tälern vom Grödental, Alta Badia, Fassatal bis nach Buchenstein (Arabba-Fodom). Die Strecke ist über 42 Kilometer lang, bei einem Höhenunterschied von 2800m im Aufstieg.
Die Sellaronda gilt unter den Skialp-Races als die Formel 1, perfekt vorbereitete Athleten und Ausrüstung, nichts wird dem Zufall überlassen. Unglaublicher Rhythmus in den Aufstiegen (über 1600m/h), halsbrecherische Geschwindigkeiten in den Abfahrten, beleuchtet nur durch eine winzige Helmlampe. Es ist eine gesunde Sportlichkeit die viele dazu bringt von Jahr zu Jahr teilzunehmen, sich im Teilnehmerfeld zu tummeln, wenn am Abend die Welt zur Ruhe geht, wenn sich „Otto Normalverbraucher“ unter die Bettdecke verkriecht, da treffen sich die privilegierten der Sellaronda. Start im Jahr 2018 in Canazei!

Thematik: Sport
Findet statt am...
  • am 16.03.2018 ab 19:00 Uhr
Lage
GPS Koordinaten: east 11.756600°, north 46.555700°
Fotos