Beschreibung
Die Runde durch den Naturpark Puez-Geisler ist eine der eindrucksvollsten Mountainbike Touren im Grödner Tal.
Schon allein der Panoramaweg von der Raschötzhütte bis zur Hl. Kreuz-Kapelle ist die fast 1.000 Höhenmeter Auffahrt von St. Ulrich wert.
Aber es kommt noch besser: im zweiten Teil der Tour fährt man über geniale Trails direkt am Fuß der steil aufragenden Geislergruppe.
Dort wartet mit der markanten Felsformation Pieralongia das Szenario für das perfekte Erinnerungsfoto.
Von da an geht es über Trails in Richtung Wolkenstein und St. Christina weiter, wo man nach einer kurzen Steigung und über einen
Singletrail nach St. Jakob fährt, vorbei an der ältesten Kirche Grödens bis ins Annatal.

Schwierigkeit: anspruchsvoll
Streckenlänge: 40 km
Höhenmeter im Aufstieg: 1.316 m
Höhenmeter im Aufstieg mit Benutzung Raschötzbahn: 316 m
Höhenmeter im Abstieg: 2.043 m
Reine Fahrzeit: 3.5 Stunden

Thematik: Sport, Familie

Treffpunkt: MTB Verleih Talstation Seceda Seilbahn
Anmeldung/Ticket
Anmeldung erforderlich: Ja
Anmeldung: Tourismusverein St. Ulrich

Lage
GPS Koordinaten: east 11.675500°, north 46.576600°
Fotos