Südtirol Balance

Aussteigen auf Zeit und die eigene Mitte finden - Gröden Balance 2018

Mal wieder blau machen. Gröden Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl im Urlaub. Konkrete Tipps inspirieren obendrein zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen.

Balance Tipps

Dehnen, strecken, Seele baumeln lassen

Stellen Sie sich auf den Zehenspitzen, um den Duft der Apfelblüten am Baum zu riechen. Bücken Sie sich, um einen besonders schönen Stein aufzuheben. Ein langer Ausfallschritt, und schon haben Sie das schmale Bächlein im Wald überquert. Und probieren Sie aus, ob Sie den mächtigen Kastanienbaum umarmen können! Dehn- und Streckübungen im Einklang der Natur.

Sportgetränk mit Pfiff

Das beste Sportlergetränk lässt sich ganz einfach selbst herstellen: Südtiroler Apfelsaft verdünnt mit Wasser und etwas Salz gleicht den Flüssigkeitsverlust nach dem Sport ideal aus und macht Sie fit für neue Herausforderungen.

Erfrischt mit dem „Kneippschen Kaffee“

Bei geistiger oder körperlicher Müdigkeit bringt der „Kneippsche Kaffee“ den Kreislauf auf natürliche Weise in Schwung! Für den gesunden Frischekick ganz ohne Koffein einfach eine Wanne oder das Waschbecken mit kaltem Wasser füllen. Erst den rechten, dann den linken Arm bis über die Ellenbogen ins Wasser eintauchen und die Arme und Finger darin leicht bewegen. Bis dreißig zählen und spätestens wenn die Kälte schmerzt, beide Arme wieder aus dem Wasser nehmen. Das restliche Wasser von den Armen abstreifen und diese an der Luft trocknen lassen. Und schon fühlen Sie sich wieder munter und erfrischt!

Gut schlafen für eine bessere Lebensqualität

Während des Schlafs regeneriert sich der Organismus. Folgen Sie im Urlaub Ihrem Biorhythmus und lassen Sie einfache Tricks zur Gewohnheit werden, die Sie dann auch in den Alltag übernehmen können. Öffnen Sie die Fenster, lüften Sie das Zimmer gründlich durch und vergewissern Sie sich, dass die Temperatur etwa 18 °C beträgt. Entspannen Sie sich vor dem Schlafengehen bei einem Spaziergang, einem warmen Bad oder ruhiger Musik. Schalten Sie das Handy aus oder in den Flugmodus, sodass Sie weniger Strahlung ausgesetzt sind.

Laufen ohne außer Atem zu kommen

Schließen Sie die Augen und spüren Sie die Natur mit allen Sinnen. Lauschen Sie den Geräuschen und atmen Sie die Gerüche ein. Atmen Sie ein paar Mal tief durch die Nase. Atmen Sie die Luft ganz aus. Lenken Sie die Konzentration ganz auf die Atmung. Laufen Sie los und achten Sie dabei weiter auf eine ruhige, tiefe und regelmäßige Atmung. In wenigen Minuten folgen die Beine dem Rhythmus des Atems und nicht umgekehrt.

www.suedtirol.info/balance

Für ein Rundum-Wohlgefühl, das auch über den Urlaub hinaus erhalten bleibt.

 

"Balance"-Erlebnisse in Gröden im Juni 2018

HIGHLIGHT: Wood Emotion – Kraftquelle Wald

HIGHLIGHT: Wood Emotion – Kraftquelle Wald

Erleben Sie den Frühling mit allen Sinnen! Während der Sinneswanderung auf Col de Flam entdecken Sie, was in der Natur steckt. Hier dürfen Teilnehmer von oben auf das malerische Dorf von St. Ulrich blicken, die Vögel zwitschern hören, Sträucher befühlen und die süßen Düfte des Frühlings riechen.
Gröden kann hier in einer ganz anderen Art und Weise erlebt werden: sehen, fühlen, hören riechen und schmecken Sie, was die Natur für Sie bereithält

Yoga - Erlebnis in der Natur Grödens: Entspannt in den Tag

Yoga - Erlebnis in der Natur Grödens: Entspannt in den Tag

Frische Bergluft einatmen, den eigenen Geist zur Ruhe bringen und neue Lebenskraft schöpfen. Der Wunsch, möglichst lange gesund, schön und vital zu bleiben ist keine Erfindung der Neuzeit, denn der Traum der ewigen Jugend begleitet die Menschen seit jeher.
Während eines Spaziergangs mit unserer Yoga - Expertin spüren Sie die Natur Grödens, führen Ihren Körper entspannt in die Yogaübungen ein und finden dabei eine gute Balance an äußerer Gelassenheit und innerer Zufriedenheit.

Lauftraining im Gebirge: Fitness für Körper und Seele

Lauftraining im Gebirge: Fitness für Körper und Seele

Lauftrainings am Monte Pana sind eine Mischung aus Fitness, Entspannung, Naturerlebnis und Geselligkeit. Das Gebiet rund um Monte Pana eignet sich bestens, wenn es darum geht, Lauftrainings zu absolvieren. Die Lage auf über 1.600 Meter, die kristallklare Luft und die intakte Natur sind eine zusätzliche Motivationsquelle. Dies alles in Begleitung von Albert Rungger, der als einer der Laufpioniere in Südtirol gilt und bei Wettkämpfen in seiner Altersklasse immer führend ist.

Guten Morgen, Sonnenschein! Dem Sonnenaufgang in Gröden entgegen wandern...

Guten Morgen, Sonnenschein! Dem Sonnenaufgang in Gröden entgegen wandern...

Einfach einzigartig und atemberaubend schön! Genießen Sie das Farbenspiel der aufgehenden Sonne in den Grödner Dolomiten während Sie in sich kehren und Sich bewusst werden, dass das Größte und Wunderbarste das Einfachste ist.
Mara Silla - unsere junge, lebensfreudige Wanderführerin, die mit Ihrer sympathischen Art die Herzen aller Wanderer erobert, wird Ihnen die einzigartige Natur und die atemberaubenden Berge noch näher bringen.

Südtirol Balance Events

Südtirol Balance 2018 Veranstaltungen in Gröden

Vortrag: Gesunde Speisen halten Herz und Hirn fit!

07.06.2018 um 20.30 Uhr – im Gemeindesaal in St. Christina

Kann Essen die Gesundheit von Herz und Hirn beeinflussen? Im Vortrag wird mit anschaulichen Beispielen beschrieben, welche Speisen, Gewürze und Fette unser Herz-Kreislaufsystem bis ins hohe Alter fit halten. Dabei werden Nährstoffe gezeigt, die besonders wirksam sind und mit einfachen Kochideen in der Alltagskost leicht eingebaut werden können.Inhalte:

  • Nahrungsmittel, die dem Herz-Kreislauf-System guttun
  • Welche Rolle spielt die saisonale Wahl der Gerichte?
  • Ballaststoffe, wirksame Inhaltsstoffe
  • Die Bedeutung der Gewürze auf die
    Zellalterung
  • Öle und Fette, die unsere geistigen Fähigkeiten stärken

Expertin:
Dr. Ivonne Daurú Malsiner - Ernährungswissenschaftlerin und Coach, sowie
ausgebildete Sporternährungsberaterin. Seit Jahren ist sie in der Prävention und Gesundheitsförderung in Schulen und öffentlichen Institutionen tätig, sowie
ernährungsfachliche Begleitung in der Gemeinschaftsverpflegung von Betriebskantinen, Schulmensen und Gastbetrieben.

Info:
Tourismusverein St. Christina - +39 0471 777800 - s.cristina@valgardena.it

 

Yoga: Be a better you, for you

20.06.2018 um 14.30 Uhr – Bergstation Mont Sëuc Bahn

Der Organismus unseres Körpers kann manchmal außer Gleichgewicht geraten;
Stress, Schlafstörung und Depressionen sind die Symptome dafür. Durch Yoga, frische Bergluft und dem Duft blühender Blumenwiesen entsteht eine Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele und ein Selbstheilungsprozess wird in Gange gesetzt. Durch unsere Aufgaben, durch die Arbeit und vor allem durch den Leistungsdruck werden enorme Energiereserven in Anspruch genommen. Yoga und Pranatherapie können diese Energiereserven wiederaufbauen.

Experte:
Rakesh Nanda aus Indien, ist der 1. Yogalehrer in Südtirol und lehrt seit 30 Jahren Yoga und Pranatherapie.

Info:
Tourismusverein St. Ulrich - +39 0471 777 600 - ortisei@valgardena.it

Unterkünfte in Gröden

Sie sehen eine zufällige Auswahl von 15 Unterkünften in Gröden. Alternativ verwenden Sie bitte unsere online Verfügbarkeitssuche.