Wetterprognosen Gröden

Alle Infos zum Wanderwetter in Gröden und in den Dolomiten

Rund 300 Sonnentage pro Jahr werden in Südtirol gezählt. Das ist schon einmal eine gute Prognose. Wie das Wetter in den kommenden Tagen aber tatsächlich wird, lesen Sie in der Wettervorhersage des Landeswetterdienstes.

Besonders interessant ist die Niederschlagsvorhersage für Gröden. Als Datengrundlage dient hierbei das neue numerische Wettervorhersagemodell COSMO-1 der MeteoSchweiz. Nennenswert an diesem Modell ist die hohe räumliche Auflösung von nur 1,1 km. Die Vorhersagen werden drei mal am Tag aktualisiert.

Das Wetter in Südtirol heute 23.06.2018

Allgemeine Wetterlage

Die Nordströmung bleibt bestehen und mit ihr werden trockene, aber recht kühle Luftmassen herangeführt.

Das Wetter heute

Am Nachmittag geht es sonnig mit nur wenigen harmlosen Wolken weiter. Etwas dichtere Wolken gibt es an der Grenze zu Nordtirol. In den nördlichen Tälern weht Nordföhn.

Das Bergwetter heute 23.06.2018

Auf den Bergen gibt es meist gute Fernsicht und recht sonnige Verhältnisse. Etwas dichtere Wolken sind am Alpenhauptkamm zu erwarten.

Das Wetter in Südtirol morgen 24.06.2018

Allgemeine Wetterlage

Zwischen einem Hoch über den Britischen Inseln und einem Tief über dem Baltikum bleibt die kühle Nordwestströmung bestehen.

Das Wetter morgen

Der Tag beginnt gebietsweise noch gering bewölkt, bald werden die Wolken von Nordwesten her aber mehr. Es stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein, speziell am Nachmittag sind auch Regenschauer mit dabei. In den nördlichen Tälern weht Nordföhn.

Das Bergwetter morgen 24.06.2018

Zunächst gibt es in der Früh noch brauchbare Bedingungen, von Nordwesten nimmt die Bewölkung aber rasch zu. Am Nachmittag muss man mit lokalen Regenschauern rechnen.

Prognose

So 24.06.Mo 25.06.Di 26.06.Mi 27.06.

Am Montag stellt sich freundlicheres Wetter ein, am Alpenhauptkamm bleibt es etwas wechselhaft. Sehr sonnig mit meist nur harmlosen Wolken werden die Tage darauf. Die Temperaturen steigen wieder über 30°.