Wetterprognosen Gröden

Alle Infos zum Skiwetter in Gröden und in den Dolomiten

Rund 300 Sonnentage pro Jahr werden in Südtirol gezählt. Das ist schon einmal eine gute Prognose. Wie das Wetter in den kommenden Tagen aber tatsächlich wird, lesen Sie in der Wettervorhersage des Landeswetterdienstes.

Besonders interessant ist die Niederschlagsvorhersage für Gröden. Als Datengrundlage dient hierbei das neue numerische Wettervorhersagemodell COSMO-1 der MeteoSchweiz. Nennenswert an diesem Modell ist die hohe räumliche Auflösung von nur 1,1 km. Die Vorhersagen werden drei mal am Tag aktualisiert.

Das Wetter in Südtirol heute 17.02.2018

Allgemeine Wetterlage

Von Westen her erreichen feuchte Luftmassen den Alpenraum.

Das Wetter heute

Am Nachmittag geht es überwiegend bewölkt weiter und in der Folge sind ein paar Niederschläge möglich, die Schneefallgrenze liegt um 1000 m.

Das Bergwetter heute 17.02.2018

Wolken behindern häufig die Sicht und ab Nachmittag sind ein paar Schneeflocken möglich.

Das Wetter in Südtirol morgen 18.02.2018

Allgemeine Wetterlage

Mit einer Nordströmung werden die Luftmassen etwas trockener.

Das Wetter morgen

Zunächst ist es überwiegend bewölkt, im Tagesverlauf lockert es vom Vinschgau her auf. Am längsten trüb bleibt es in den Dolomiten. In einigen Tälern weht Nordföhn.

Das Bergwetter morgen 18.02.2018

Im Laufe des Sonntags lockert es von Westen her auf und es kommt die Sonne heraus.

Prognose

Mo 19.02.Di 20.02.Mi 21.02.Do 22.02.

Am Montag wird es überwiegend sonnig. In den drauffolgenden Tagen geht es mit einer Ostströmung wechselnd bewölkt und zeitweise sonnig weiter. Nennenswerte Niederschläge sind vorerst keine in Sicht.