Fit durch den WinterAktivurlaub

Ihr Aktivurlaub in Gröden

Gröden im Winter – wer denkt da nicht an Dolomiti Superski, die Seiser Alm oder das Skikarussell Sellaronda? Doch ein Aktivurlaub in Gröden bietet viel mehr als nur Skifahren! Werden Sie aktiv und entdecken Sie Gröden von einer ganz neuen Seite. Ob Langlaufski, Schneeschuhwandern oder Schlittenfahren – die Dolomiten bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich im Schnee sportlich zu betätigen. Die Seilbahnen im Skigebiet bringen Sie zu Rodelbahnen, Loipen und natürlich auch zu den einladenden Skihütten. Und auch indoor hat Gröden einiges zu bieten: Vergnügen Sie sich doch einmal einen Nachmittag lang auf einer wunderschönen Schlittschuhbahn, gehen Sie klettern oder ziehen Sie gemütlich einige Bahnen im beheizten Hallenbad!

Rodeln und Langlaufen

Rodeln ist ein Vergnügen, das allen Familienmitgliedern Spaß macht! Erobern Sie die Grödener Rodelberge mit Ihrem Schlitten und genießen Sie puren Nervenkitzel bei rasanten Abfahrten. Auch für Langlauffans ist Gröden ein Eldorado. Es erwarten Sie 133 Kilometer Loipen, auf denen Sie Ihrem liebsten Hobby nachgehen können. Natürlich haben Sie in Gröden auch die Möglichkeit, Ihr Equipment zum Schlittenfahren und Langlaufen vor Ort auszuleihen.

Die Highlights in Ihrem Aktivurlaub

  • „Val Gardena Active“ – Weil es Spaß macht, in Gröden aktiv zu sein
  • Skifahren im größten Skiverbund der Welt – Dolomiti Superski
  • Die Sellaronda – Sie ist weltweit einmalig
  • Val Gardena Ronda & Pisten WM 1970 – Skifahren auf Weltcup-Niveau
  • Snow- & Funparks sowie Funslopes – austoben erlaubt
  • Winterwandern und spazieren im UNESCO Welterbe Dolomiten
  • Ein Loipenparadies für Langläufer im Herzen der Dolomiten
  • Romantische Schlittenfahrten im UNESCO Welterbe Dolomiten

Vielfältige Aktivitäten im Winterurlaub

Machen Sie Ihren Winterurlaub zum Aktivurlaub und entdecken Sie die vielseitigen Sportangebote in Gröden. Ob Rodeln mit der Familie, Schneeschuhwanderungen in den Bergen oder romantische Fahrten mit der Kutsche – hier haben Sie jeden Tag die Chance, aktiv zu werden und das winterliche Gröden zu erkunden!

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist Entschleunigung pur. Machen Sie sich auf den Weg in die Berge und finden Sie innere Zufriedenheit. Unser Tipp: Nehmen Sie doch einmal an einer geführten Schneeschuhwanderung teil und lassen Sie sich die schönsten Touren von einem ortskundigen Führer zeigen!

Skitouren

Geführte Skitouren sind für alle Winterurlauber ideal, die ihren Skiurlaub ganz entspannt angehen möchten. Machen Sie sich auf Ihren Skiern auf den Weg, genießen Sie stille Momente und herrliche Ausblicke. Das Training Ihres Körpers kommt auch bei diesen Touren nicht zu kurz! Unsere ortskundigen Führer verraten Ihnen gern ihre Geheimtipps für einmalig schöne Skitouren.

Kutschenfahrten

Genießen Sie die frische Winterluft in Gröden, ohne dass Sie sich selbst anstrengen müssen. Eine Kutschfahrt durch die verschneite Landschaft Grödens ist ein romantisches Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hängen Sie sich eine wärmende Decke um, lauschen Sie dem Trappeln der Pferde und leben Sie den Moment. Insbesondere in der Adventszeit sind Gänsehautmomente garantiert!

Schlittschuhlaufen

Besuchen Sie die Grödener Natureislaufplätze und genießen Sie den Winter in den Dolomiten auf zwei Kufen. Gleiten Sie über das frisch präparierte Eis oder drehen Sie kunstvoll Ihre Pirouetten. Ob als romantische Tagesunternehmung oder sportlicher Ausflug – ein Tag auf dem Eis ist immer eine tolle Idee!

Spazierwege

Was gibt es Schöneres als einen romantischen Spaziergang durch eine verschneite Landschaft? Nutzen Sie die malerischen Spazierwege Grödens, um Ihren Gedanken nachzuhängen, frische Luft zu tanken und Ruhe zu finden. Sie werden staunen, wie schnell Sie sich bei der Bewegung an der frischen Luft erholen!